Transalp-Tuning

von Carlo Albrecht

Mehr Kraft und Saft ...

Die Transalp ist zwar kein Sportmotorrad, dennoch sind einige Leute mit der Leistung der Transalp unzufrieden und suchen nach geeigneten Maßnahmen die Leistung zu erhöhen.

Ohne jemanden mit meiner persönlichen Meinung zu nahe treten zu wollen, ich denke dass einige dieser Leute erst einmal fahren lernen sollten. Solange ich mit der Alp auf kurvenreichen Strecken Superbikes jagen kann, solange reichen auch die 50 PS völlig aus. Und für die Autobahnhatz darf es dann ein anderes Motorrad sein...

Trotzdem haben wir hier einige Angaben zu Tuningmöglichkeiten zusammengestellt. Bitte beachtet, dass bei nicht eingetragenen Leistungssteigerungen die Betriebserlaubnis erlischt.

Die Erfahrungen verschiedener Transalp-Fahrer haben gezeigt, dass die meisten einfachen Maßnahmen, wie Luftfilter und Auspuffmodifikationen, eher eine Verschlechterung der Leistung bewirken. Arbeiten an den Vergasern sind sehr zeitaufwendig und ohne gute Kenntnisse und Spezialgeräte (hier sind nicht nur Synchrontester gemeint) für die Abstimmung im Prinzip aussichtslos.

Dynojet

Die Vergaser-/Luftfilter-Modifizierungen von Dynojet werden in verschiedenen Kits geliefert. Für die Transalp sind nicht alle Kits lieferbar:

Stufe 1 KITS

Für serienmäßige Motorräder mit Original- oder TÜV/EG Sportauspuffanlage und original Luftfilterkasten. Luftfilterelement kann durch einen K&N-Tauschfilter ersetzt werden, dieser muss extra bestellt werden. Stufe 1 Kits liefern ca. 5% Mehrleistung.

Stufe 2 KITS

Für serienmäßige bzw. leicht getunte Motorräder mit Original- oder TÜV/EG Sportauspuffanlage und original Luftfilterkasten. Stufe 2 Kits sind für Motorräder, für die es keine Rennfilter (Einzelfilter) gibt. Luftfilterkasten muss modifiziert werden (Lufteintritt vergrößern z.T. durch bohren von Löchern in den Kasten). Der Leistungsgewinn liegt bei den meisten Maschinen bei ca. 8%. Stufe 2 Kits sind für Originalfilter oder K&N Tauschfilter entwickelt.

Stufe 3 KITS

Für serienmäßige bzw. leicht getunte Motorräder die mit Rennauspuffanlagen und/oder offenen K&N Rennluftfiltern (Einzelfilter) gefahren werden. Original Luftfilterkasten wird durch K&N-Rennfilter ersetzt. Rennfilter müssen extra bestellt werden. In den meisten Fällen wird ein Leistungsgewinn von ca. 10-15% erreicht.

Stufe 7 KITS

Dieses Kit ist speziell für Motorräder abgestimmt, die nur im Renneinsatz gefahren werden. Für Stufe 7 Kits immer K&N Tauschfilter verwenden (Ausnahme Yamaha V-Max).

Die Kits enthalten

  • Verschiedene Hauptdüsen, meist drei Größen
  • Düsennadeln
  • Nadelclips
  • Schieberfedern
  • Teilweise Düsenstöcke
  • Schieberhub-Modifizierungswerkzeug

Dynojet-Vergaserkits haben aufgrund ihrer Leistungssteigerung bzw. in Verbindung mit K&N-Rennluftfiltern und der etwas höheren Geräuschentwicklung keine TÜV-Erlaubnis.

Dynojet-Kits für die Transalp gibt es u. a. bei Ambis Bike Shop

 

Je nach Baujahr werden verschiedene Kits angeboten:

Modell

Baujahr

Bestellnr.

Preis (DM)

XLV 600 Transalp 89-90 1138 199
XLV 600 Transalp 90-93 1166 199
XLV 600 Transalp 94-98 1161 199

 

Um das volle Leistungspotenzial nutzen zu können, wird die Verwendung eines K&N Luftfilters empfohlen. Den Filter gibt es nicht nur bei Ambi (Tabelle unten) sondern auch bei andern Zubehörhändlern z. B. Louis

 

Modell

Baujahr

Bestellnr.

Preis (DM)

XLV 600 Transalp 89-98 HA6089 110

 

Wichtig bei der Umrüstung ist, dass man nicht nur einfach die Teile einbaut und losfährt. Man sollte sein Geld auch in den Einbau und die Abstimmung mit einem Motorprüfstand in einer Fachwerkstatt investieren. Sonst kommt es eher zu Verschlechterung der Fahreigenschaften. Einige Leute berichteten von einem spürbaren Leistungszuwachs, aber auch einer erheblichen Erhöhung des Spritverbrauches.

Aufbohrkolbensätze

Aufbohrkolbensätze mit geschmiedeten Kolben gibt es von:

Wössner GmbH

Am Dreispitz 17
D-79589 Binzen
Tel. +49(0)7621-956649-0
Fax +49(0)7621-956649-25
E-Mail: woessner.piston@t-online.de

 

Beispiel: Honda XL 600V Transalp

Hubraum (cm³)

Bohrung

Verwendung

Verdichtung

KIT Bestell-Nr.

Preis (DM)

Bemerkung

680 cm³

81 mm
(6 mm Übermaß)

Straße

x

R680-S

1.256.-

mit Buchsen, original Kopfdichtung muß angepasst werden

Bisher sind uns weder nähere Angaben zu Leistung und Drehmoment noch Erfahrungen mit diesem Satz bekannt.

Motorbearbeitung, Austauschnockenwellen, Krümmeranlagen

Diverse Möglichkeiten zur Leistungssteigerung gibt es bei:

Powered by Mende

Christian Mende
An der Jägerhütte 14
31020 Salzhemmendorf - Osterwald
Tel: 05153-963001
Mobil: 0171 - 3831305
Fax: 05153-963002
Mail: info@powered-by-mende.de

Ansprechpartner

Jörg Giesick
Hersfelder Str. 17
36304 Hersfeld
Tel.: 06645/8578

 

Beispiel: Honda Transalp XL 600 V (Preise inkl. Mehrwertsteuer)

Artikel

Preis (DM)

Preis (Euro)

Nockenwelle im Austausch gegen Serie 870,00 444,82
Krümmeranlage für Serien-Endtopf 790,00
403,92
ABE-Endtopf für Krümmeranlage
890,00
455,05
Motorbearbeitung (ohne Material)
1.950,00
997,02
Kupplungsfedern
90,00
46,02

 

Entsprechende Umbauten gibt es auch für die Africa Twin und die Hawk.

Leistungsdaten

Leistung
Drehmoment

Kommentare:

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

Bitte hier nur Kommentare posten. Fragen gehören ins Forum.

 

* - Pflichtfeld