Touren 2013

Wintertreffen

1.2.-3.2.2013 in Berlin

Traditionell am ersten Februarwochenende eines Jahres führt uns das Wintertreffen 2013 ins angesagte Berlin. Berlin ist mit 3,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit rund 892 km² die flächengrößte Stadt Deutschlands und Mitteleuropas sowie nach Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Europäischen Union.


Ostertreffen

29.3. - 1.4.2013 in Butzbach

Am nördlichen Rand des Naturparks Hochtaunus, verkehrsgünstig in der Nähe der A5 gelegen, liegt das Jugendgästehaus Hubertus. Tourentechnisch warten der Taunus und der Westerwald darauf, von uns erkundet zu werden. Und sollte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen, gibt es in der Nähe viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die historische Altstadt in Butzbach oder der Hessenpark in Neu-Anspach. Für diejenigen, die es gerne sehr warm mögen, bietet das Usa-Wellenbad in Bad Nauheim die entsprechenden
Möglichkeiten.
Anläßlich des Ostertreffens findet dieses Jahr unsere Jahreshauptversammlung statt.


Endurotraining

26.4.-29.4.2013 in Pfungstadt

Nach dem Erfolg im letzten Jahr bieten wir wieder mit freundlicher Unterstützung des Motorsportclubs Pfungstadt e.V. ein zweitägiges Endurotraining zur Verbesserung der Fahrsicherheit an. Unter Anleitung von drei routinierten Instruktoren üben wir in kleinen Gruppen die Beherrschung unserer Reiseenduros.
Das Trainingsgelände des MCP ist dafür ideal: es gliedert sich auf 22.500m² in verschiedene Teilbereiche und orientiert sich nicht an gängigen Moto-Cross-Tracks, sondern hat eher den Charakter einer typischen GS-Sonderprüfungs-Strecke.
Übernachtet wird oberhalb von Heppenheim in einer der ältesten Burgen des westlichen Odenwaldes: die Starkenburg, in deren Mauern die Jugendherberge untergebracht ist. Das rustikale Ambiente, die tolle Landschaft und ein wunderschöner Blick über Heppenheim und die Rheinebene sorgen für einen angenehmen Aufenthalt.


Nordtreffen

30.5.-2.6.2013 bei Hohwacht

Die Nordlichter laden Euch herzlich zum diesjährigen Nordtreffen ein. Wir beziehen Quartier in der Ferienanlage Belle-Haven, nur 2.5 km vom weißen Sandstrand des Ostseebades Hohwacht entfernt. Zwischen Kiel und Fehmarn, in den Ausläufern der Holsteinischen Schweiz gelegen, finden wir hier den idealen Ausgangspunkt für unserer geplanten Touren.
Ob nun auf kleinen, kurvigen Straßen durch die Holsteinische Schweiz, eine Cappucino-Tour entlang der Ostseeküste, eine (Kul)Tour zu den Herrenhäusern und Gütern der Region oder eine zünftige Offroad-Tour, wir sind auf alles vorbereitet.


Südtreffen

27.6.-30.6.2013 in Altrei (I)

Dieses Jahr macht das SÜDtreffen seinem Namen alle Ehre: Wir treffen uns in Südtirol im verträumten Altrei. Hier im Schatten der Dolomiten haben wir einen ausgezeichneten Ausgangspunkt für unvergessliche Touren z.B. Richtung Gardasee oder die berühmte Sella-Runde.


Bergisches-Land-Treffen

12.7.-14.7.2013 in Ruppichteroth

Der Stammtisch West lädt Euch zu einem Treffen in Ruppichteroth ein. Das Haus Bröltal liegt im südlichen Teil des Bergischen Landes. Von hier aus ist es in alle Richtungen schön zu fahren. Siegtal/Siegerland, Ahrtal/Eifel, Westerwald und Bergisches Land erwarten Euch mit abwechslungsreichen Straßen.


Sommertreffen

16.8.-18.8.2013 im Pfälzer Wald

Endlose Wälder, bizarre Felsentürme, spektakuläre Burgen, kurvige Straßen – all das und mehr kann man auf einer Tour durch den Pfälzer Wald, das Saarland und die nördlichen Vogesen hautnah erleben.
Unser Quartier beziehen wir im idyllisch gelegenen Naturfreundehaus Rahnenhof in Carlsberg-Hertlingshausen.
Das Treffen findet von Freitag bis Sonntag statt, wobei der Start der ersten Touren bereits am Freitagvormittag vorgesehen ist. Für Teilnehmer mit einer weiten Anreise besteht die Möglichkeit, bereits ab Donnerstag das Quartier zu beziehen (begrenztes Zimmerkontingent).


Externe Touren

Als "extern"" markierte Touren werden nicht von den Transalpfreunden Deutschland e.V. veranstaltet. Wir halten sie jedoch für interessant genug, um sie hier aufzulisten. Die Verantwortung für die Durchführung dieser Treffen liegt ausschließlich beim jeweiligen Veranstalter.