Einladung zum Südtreffen 2013

27. - 30.6.2013 in Altrei (I)

Dieses Jahr macht das SÜDtreffen seinem Namen alle Ehre: Wir treffen uns in Südtirol im verträumten Altrei. Hier im Schatten der Dolomiten haben wir einen ausgezeichneten Ausgangspunkt für unvergessliche Touren z.B. Richtung Gardasee oder die berühmte Sella-Runde. Nach einem langen Tourentag können wir uns noch im Swimmingpool erholen, bevor wir die Annehmlichkeiten des familiär geführten Hauses in Anspruch nehmen. Aber Vorsicht... Südtirol macht süchtig!

Unterkunft

Hotel Langeshof

Hotel Langeshof
Katharina-Lanz-Straße 3
I-39040 Altrei - Südtirol

Telefon +39 0471 882027
www.langeshof.com

Programm

Donnerstag, 27.6.2013

  • Anreise
  • Abendessen, Benzingespräche

Freitag, 28.6.2013

  • Frühstück
  • geführte und freie Touren
  • Abendessen
  • Benzingespräche

Samstag, 29.6.2013

  • Frühstück
  • geführte und freie Touren
  • Abendessen
  • Benzingespräche

Sonntag, 30.6.2013

  • Frühstück
  • Abreise

Leistungen & Preise

  • 3 Übernachtungen im Doppel- oder Dreibettzimmer, Bad mit Dusche/WC, Fön, TV, Telefon, Balkon
  • Halbpension (Abendessen: 2 Menüs zur Auswahl, vegetrisches und Allergikermenü auf Anfrage)
  • geführte Touren

Mitglieder zahlen 138,- €, Nichtmitglieder für geführte Touren und Übungseinheiten zur richtigen Kurventechnik in Theorie und Praxis 10,- € mehr. Die Unterbringung im (einzigen) Einzelzimmer kostet 45,- € Aufschlag.

Kleingedrucktes

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Die Anmeldung erfolgt deshalb in der Reihenfolge des Zahlungseingangs und ist durch die Zahlung verbindlich!

Die Anmeldung beinhaltet das Einverständnis zur zeitlich befristeten Veröffentlichung des Namens auf einer Teilnehmerliste.

Bei Nichtteilnahme ist eine Erstattung nur dann möglich, wenn der Verein ohne Verlust gegenüber der Unterkunft (z.B. JHB) zurücktreten kann. Das Gleiche gilt bei späterer Anreise oder früherer Abreise, wenn dies nicht schon bei der Anmeldung angegeben wurde. Eine Reiserücktrittsversicherung ist in den Kosten für das Treffen nicht enthalten. An- und Abreise sowie die Teilnahme an dem angebotenen Programm erfolgt sowohl für die Mitglieder als auch für die Gäste immer auf eigene Gefahr. Eine Haftung des Vereins bzw. seiner Organe kann sich nur aus den gültigen gesetzlichen Bestimmungen ergeben.

Die Transalp-Freunde Deutschland e. V. stellen bei den Treffen durch Übungsleiter ausgearbeitete bzw. geführte Touren oder durch Übungsleiter vorbereitete Trainingseinheiten, die im Zusammenhang mit dem Motorradsport stehen, für die Teilnehmer zur Verfügung. Diese sind für Vereinsmitglieder kostenlos, jedoch für Nichtmitglieder kostenpflichtig.

Anfahrt